Archer Wiki
Advertisement

Noah ist ein Anthropologiestudent / Piratensklave, der Archer und Rip Riley getroffen hat, nachdem Archer

den Piratenkönig im Heart of Archness getötet hatte: Teil I (s3e1). Er erscheint in allen drei Episoden der Trilogie Heart of Archness.

Plot-Beteiligung[]

Noah war eine von zwei Personen an Bord des Piratenschiffs, die Englisch sprachen. Er erklärte Archer, dass jeder, der den aktuellen Piratenkönig tötet, seinen Platz einnehmen wird.Noah ist ein Anthropologie-Doktorand, der an seiner Dissertation arbeitete, als er von den Piraten gefangen genommen wurde, als sie sein Forschungsschiff gestohlen hatten.

Nachdem Archer der neue Piratenkönig wurde, ernannte er Noah zu seinem ersten Gefährten. Trotz dieser Beförderung blieb Noah immer noch ein Sklave. Als die Herrschaft von Archer als König gestürzt wurde, wurde Noah mit Archer und Rip eingesperrt.Er half Archer und den anderen, aus Pangu Island zu entkommen, darunter auch Blutspenden an einen furchtbar verletzten Ray. Trotzdem erlaubte Archer es ihm nicht die einzige noch vorhandene Kopie seiner Dissertation aus seiner Hütte zu holen, was bedeutet, dass er den Prozess von vorne beginnen musste.

Trivia[]

  • Noahs Forschungsgebiet ist die Anthropologie, die Archer verspottet, indem er sie absichtlich mit Arachnologie und Archäologie verwechselt. Er nennt seine Arbeit Zeitverschwendung, um ihn aufzuziehen.
  • Seine Blutgruppe ist O-positiv.
Advertisement