Archer Wiki
Advertisement

Agent Pak, ein ISIS-Agent koreanischer Abstammung, der starb, nachdem seine Deckung durch einen

betrunkenen Anruf von Sterling Archer gesprengt worden war.

In seinem Anruf verwies Archer auf den "waka-waka" Sound, den der Charakter Pac Man aus der beliebten Videospielserie macht.

Paks Leben wäre vielleicht verschont geblieben, wenn sein Handy nicht immer den Freisprechmodus verwenden musste. Agent Mgumbe und Agent Hector Ruíz starben an ähnlichen Funktionsstörungen des Mobiltelefons.

Anscheinend wurde er geschickt, um ein nordkoreanisches Waffenlager zu infiltrieren.

Advertisement